Peter’s Gin do Mar
Gin aus der bekanntesten Seglerkneipe der Welt.

Es ist wohl die bekannteste Seglerkneipe der Welt. Das „Peter Café Sport“, das vor hundert Jahren als Post-Station für Segler fungierte, die auf der Rückreise über den Atlantik das erste Mal wieder festen Boden unter den Füßen spürten, hat viele Geschichten zu erzählen. Denn jeder, der hier im Hafen von Horta Halt macht, hat in der Regel einen Atlantik überquert. Das kleine Ladenlokal ist voll von Wimpeln, Flaggen und Andenken und jeden Abend treffen sich neue Segler zum Austausch. Dafür ist es berühmt und ebenso für seine Gastfreundschaft und seinen Gin Tonic. Viele Gäste sagen, der Gin Tonic bei Peter Café Sport sei der beste, den sie jemals getrunken hätten. José Henrique Azevedo, Chef in vierter Generation, hat jetzt einen eigenen Gin Likör entwickelt, den er unter dem Namen „Peter Café Sport – Gin do Mar“ vertreibt. Eine limitierte Auflage von 100 Flaschen ging an Bord der AVONTUUR um sauber ans europäische Festland verschifft zu werden.

Das Peter Café Sport ist beinahe so alt wie die AVONTUUR selbst und seit je her ein Anlaufpunkt für Segler von überall auf der Welt. Hier trafen sie sich und tauschten Geschichten und Träume aus, planten Routen und erfreuten sich an Peters Gastlichkeit. Und sicherlich ging auch der ein oder andere Gin Tonic über den Tresen. Segellegenden wie Bernard Moitessier, Robin Knox Johnston oder Sir Francis Chichester, der als einer der Ersten alleine die Welt in einem Segelboot umrundete, waren hier ebenso zu Gast wie der französische Chansonsänger Jaques Brel oder Jacques Yves Cousteau, der Pionier der Ozeane. Oder eben unsere Crew von der AVONTUUR. Ob man den besonderen Geist atmet, der in jenen Räumen voller Wimpel, Flaggen, Fotografien und maritimen Fundstücken weht und den Charme unzähliger Geschichten und Geschichte spüren kann?

Das werden wir mit Sicherheit unsere Shipmates fragen, wenn sie im Juli nach Hause, nach Hamburg kommen. Im Gepäck jedenfalls haben sie dieses einzigartige Getränk, das jeden, der schon einmal dort gewesen ist, zurückversetzt nach Horta, in Peter‘s Café Sport, und in die Zeit zurück, als man dort seinen Gin Tonic trank und die Gesellschaft der Seglergemeinschaft genoss.

Aus Gin von den Azoren
Unter Zusatz von Maracuja-Likör aus Maracuja-Fruchtfleisch
Enthält Zucker

  • Limitierte Edition: 1.000 Flaschen
  • Destilliert & Abgefüllt: 2021 José Henrique Azevedo, Horta
  • Segelmeilen: 2.250 NM
  • Segelzeit: 2 Monate
  • Alkoholgehalt: 40% Vol.
  • Volumen: 700ml
  • Sehen: dunkler Bernstein, klar
  • Riechen: süße Fruchtnoten von Maracuja
  • Schmecken: fruchtig, leicht süßlich, weich
59,90 €
(700 ml / 85,57 € je l)
Jetzt kaufen
(über unseren Partner Lloyd Caffee)

Zur Personalisierung und zur Verbesserung der Nutzererfahrung nutzen wir zu Marketing- und Analysezwecken auf diesen Seiten Cookies.

Mehr erfahren